Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

POL-RBK: Leichlingen - vermisste Frau in Weltersbach

Leichlingen (ots) - Seit dem späten Dienstagnachmittag (21.05.2019, ca. 17:15 Uhr) wird die 71jährige Sabine ...

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

26.09.2016 – 15:27

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Achern - Dubiose Spendensammlerinnen

Offenburg (ots)

In den zurückliegenden Tagen waren vermeintliche Spendensammlerinnen im Bereich der Martinstraße unterwegs. Die beiden Frauen werden als Jugendliche im Alter von 16-18 Jahre beschrieben. Während eine etwa 168 Zentimeter groß gewesen sein soll, war ihre Begleiterin kleiner und kräftiger und hatte ungepflegte Haare. Unter dem Vorwand Spenden für einen guten Zweck zu sammeln, erhielten sie nach derzeitigen Erkenntnissen einen geringen Bargeldbetrag von einer Seniorin ausgehändigt. Eine weitere betagte Dame stellte nach dem Besuch der Jugendlichen fest, dass ihre Armbanduhr entwendet worden war. Die Beamten des Reviers Achern/Oberkirch haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten Zeugen, die Hinweise auf die zwei Frauen geben können, sich mit der Polizei unter Telefon 07841-70660 in Verbindung zu setzen.

/nj

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg