Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldung aus dem Bereich Kehl, Achern, Renchtal

Offenburg (ots) - Kehl - Verkehrskontrollen

Die Beamten des Polizeireviers Kehl hatten in den frühen Donnerstagmorgen-Stunden in der Straßburger Straße auf Höhe des Bahnhofs eine Kontrollstelle eingerichtet. Um 02.10 Uhr wurde ein in Richtung Straßburg fahrender Peugeot gestoppt. Dessen 41-jähriger Fahrer saß mit 1,2 Promille Alkohol hinter dem Lenkrad und musste eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. Um 3.20 Uhr wurde derselbe Peugeot erneut in der Straßburger Straße angehalten. Während der 41-Jährige auf dem Beifahrersitz saß, wurde der Wagen nun von seinem 36 Jahre alten Bekannten gesteuert. Allerdings hatte der 1,4 Promille intus und war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Auch hier war eine Blutentnahme fällig, beide Männer erwarten nun Post von der Staatsanwaltschaft. Ob sich das Duo anschließend von einem weiteren Bekannten abholen ließ, ist nicht bekannt.

/wd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: