Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

06.09.2016 – 11:54

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Appenweier - Missverständnis führt zu Sachschaden

Appenweier (ots)

Wegen eines stehenden Lastwagens, dessen Fahrer am Dienstagmorgen in der Ortenauer Straße Abladetätigkeiten vornahm, musste ein heranfahrender 40-Jähriger mit seinem Sattelzug wegen Gegenverkehrs kurzfristig warten, ehe er an dem stehenden Laster vorbeifahren konnte. In diesem Moment wollte eine 87 Jahre alte VW Polo-Fahrerin von einem Parkplatz aus nach links in die Ortenauer Straße einbiegen. Die Seniorin missverstand das Warten des Sattelzuges und ging davon aus, der Fahrer wolle ihr damit die Ausfahrt vom Parkplatz ermöglichen. Beide Fahrzeuge stießen mit mäßiger Geschwindigkeit zusammen, wodurch rund 3.000 Euro Sachschaden verursacht wurden.

/wd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg