Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Offenburg - Fahrschulwagen übersehen

Offenburg (ots) - Auf der B3/33 in Richtung Lahr fahrend wollte am Donnerstag gegen 10.30 Uhr der Fahrer eines Lkw mit Krananhänger zur Schutterwälder Straße abfahren. Hierbei übersah er vermutlich einen Fahrschulwagen, der rechts von der B 33 a angefahren kam. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge, wodurch der VW nach links gedreht wurde und in der Folge quer zur Fahrbahn zum Stillstand kam. Dies führte zu einer kurzfristigen Blockade der Abfahrt. Beide Insassen im Volkswagen blieben unverletzt. Der Sachschaden wird auf etwa 11.000 Euro geschätzt.

/ke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781/211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: