Das könnte Sie auch interessieren:

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

FW-Erkrath: Brandstiftung sowie Sachbeschädigung im Schulzentrum Rankestraße

Erkrath (ots) - Samstag, 01.06.2019, 01:27 Uhr Carl-Fuhlrott-Hauptschule, Rankestraße Die Feuerwehr ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

15.08.2016 – 08:39

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Lahr

Offenburg (ots)

Friesenheim - Leicht bekleidet

Warum ein Senior am Sonntagabend leicht bekleidet im Wald spazieren war, konnten die Beamten letztlich nicht abschließend in Erfahrung bringen. Vermutlich dürfte sein Alter und sein psychischer Ausnahmezustand zu diesem Verhalten beigetragen haben. Der betagte Mann war einem Spaziergänger in der Nähe des Steinbruchs aufgefallen, als er nur mit Schuhen bekleidet unterwegs war. Als die Beamten auf den Herren trafen, hatte er bereits wieder ein paar Kleidungsstücke angezogen. Sie brachten den Mann nach Hause in die Obhut seiner Angehörigen.

Lahr - Kleinstunfall

Mehrere hundert Euro Sachschaden notierten die Beamten des Reviers Lahr am Sonntagabend kurz nach 17 Uhr bei der Unfallaufnahme in der Raiffeisenstraße. Dort war ein VW-Fahrer einem verkehrsbedingt wartenden Ford-Fahrer aufgefahren. Die beiden Unfallbeteiligten wurden glücklicherweise nicht verletzt.

Lahr - Geflüchtet

Leichte Verletzungen zog sich am Sonntag eine 22 Jahre alte Rollerfahrerin in der Georg-Kappus-Straße zu. Sie war gegen 16.10 Uhr mit ihrem Zweirad in nördliche Richtung unterwegs, als sie von einem dunklen Kleinwagen überholt wurde. Als dessen Fahrer wieder einscherte, kam es zur Berührung mit dem Zweirad. Die 22-Jährige wurde hierdurch mit ihrem Gefährt von der Fahrbahn abgewiesen und stürzte. Der Unfallverursacher setzte unbeirrt seine Fahrt fort ohne sich um die Verletzte zu kümmern. An dem Roller entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Wer Angaben zum Unfallhergang machen kann, setzt sich bitte telefonisch mit den ermittelnden Beamten unter 07821-2770 in Verbindung.

Mahlberg - Bestohlen

Die günstige Gelegenheit einer nicht verschlossenen Balkontür nutzte ein bislang unbekannter Langfinger um in eine Wohnung am Ortsrand zu gelangen und entwendete dort Bargeld aus einer Brieftasche. Nach dem Diebstahl konnte er am Sonntag gegen 17 Uhr unerkannt entkommen. Die Beamten des Reviers Lahr haben die Ermittlungen aufgenommen.

/nj

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg