Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Offenburg mehr verpassen.

06.08.2016 – 09:22

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Friesenheim - 40-jähriger verletzt Polizeibeamte

Friesenheim (ots)

Mit einem äußerst aggressiven Mann hatte es die Lahrer Polizei am frühen Samstagmorgen, gegen 03:20 Uhr, in der Kruttenau in Friesenheim zu tun. Dieser war sichtlich betrunken mit seinem Fahrrad unterwegs und wurde von einer Streife einer Kontrolle unterzogen. Von Beginn an zeigte sich der Beschuldigte äußerst aggressiv und unkooperativ. Auf der Fahrt ins Lahrer Klinikum, zur notwendigen Blutentnahme, musste ein Polizeibeamter einen Kopfstoß und Fußtritte abwehren. Die Beamtinnen und Beamten wurden während der gesamten Maßnahme fortwährend bedroht, beleidigt und angegriffen. Insgesamt drei Polizeistreifen mussten hinzugezogen werden um den Mann zu bändigen. Eine Polizeibeamtin und ein Polizeibeamter wurden leicht verletzt. Eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr, Körperverletzung und Widerstand gegen Polizeibeamte wird der Staatsanwaltschaft Offenburg vorgelegt. Der Aggressor verbrachte den Rest der Nacht in Gewahrsam auf dem Polizeirevier Lahr.

/ja

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg