Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Offenburg - Fußgänger schwer verletzt

Offenburg (ots) - Vom Gelände einer Firma fuhr am Montag kurz vor 13.00 Uhr ein 44-jähriger Opel-Fahrer nach links auf die Edekastraße ein. Hierbei übersah der Autofahrer vermutlich aus Unachtsamkeit einen von rechts heranlaufenden 49-jährigen Fußgänger. Dieser wurde vom Pkw erfasst, auf die Straße geschleudert und schwer verletzt. Nach einer Erstversorgung an der Unfallstelle wurde der Fußgänger vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht.

/ke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781/211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: