Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus den Bereichen Kehl/Achern/Renchtal

Offenburg (ots) - Kehl - Aufgefahren

Am Mittwoch gegen 19.30 Uhr bemerkte ein Citroen-Fahrer in der Straßburger Straße einen Rückstau zu spät und fuhr auf einen verkehrsbedingt wartenden Pkw Fiat eines 36-jährigen Autofahrers auf. Dabei entstand ein Blechschaden von etwa 2.000 Euro.

Achern - Sachbeschädigung

Nach einem Hinweis konnte in der Nacht zum Donnerstag kurz vor 01.00 Uhr bei einer Gaststätte in der Straße "Zum Klauskirchl" ein 22-Jähriger von einer Polizeistreife angetroffen werden, der dort zuvor randaliert und Gegenstände beschädigt hatte. Da sich der unter Alkoholeinfluss stehende Proband nicht beruhigen ließ, wurde er zur Wache gebracht. Nach Abschluss der notwendigen Maßnahmen konnte der Mann nach Hause entlassen werden. Eine Anzeige folgt.

Achern - Körperverletzung

Nach einer Auseinandersetzung im Stadtgarten in der Nacht zum Donnerstag gegen Mitternacht musste ein 17-jähriger Beteiligter vom Rettungsdienst zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Dieser war zuvor mit einem 20-Jährigen in Streit geraten, in dessen Verlauf der Aggressor den Geschädigten getreten und geschlagen haben soll. Dieser konnte zusammen mit einem Zeugen und einer Begleiterin vor Ort angetroffen werden. Ein Test beim Tatverdächtigen ergab über 1,5 Promille. Eine Strafanzeige folgt nach Abschluss der Ermittlungen.

Ottenhöfen - Unfallflucht in der Ruhesteinstraße

Zwischen Dienstag 18.00 Uhr und Mittwoch 06.45 Uhr wurde in der Ruhesteinstraße in Höhe Anwesen 127 ein dort aufgestellter Verkehrsspiegel samt Haltepfosten von einem bisher unbekannten Fahrzeug angefahren und ein Schaden von etwa 250 Euro hinterlassen. Der Verursacher, dieser könnte ein Fahrzeug mir roter Lackierung gefahren haben, entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise an das Polizeirevier unter Telefon 07841/7066-0.

/ke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781/211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: