Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus den Bereichen Baden-Baden/Bühl

Offenburg (ots) - Baden-Baden - Alarm ausgelöst

In der Nacht zum Freitag wurde gegen 23.30 Uhr bei der Flüchtlingsunterkunft beim Waldseeplatz durch einen Notrufknopf ein Alarm ausgelöst. Nach erster Einschätzung war von einer Schlägerei zwischen mehreren Personen auszugehen, weshalb mehrere Polizeistreifen die Örtlichkeit anfuhren. Soweit feststellbar wollte sich dort ein alkoholisierter 20-jähriger Bewohner über einen Hintereingang Zutritt in einen Wohncontainer verschaffen. Da sich die Tür jedoch nur von innen öffnen ließ, schlug er mit dem Knie die Scheibe ein, wobei er sich eine klaffende Schnittverletzung zuzog. Andere Bewohner verweigerten dem Mann aus unbekannten Gründen dann den Zutritt und lösten den Alarm aus. Der aufgebrachte Verletzte musste vom Rettungsdienst zur Behandlung in eine Klinik gebracht werden. Eine Anzeige wegen Sachbeschädigung folgt.

Baden-Baden/Sandweier - Paletten gestohlen

In der Nacht zum Donnerstag wurden vom Areal einer Firma in der Werkstraße von bisher unbekannten Tätern etwa 60 dort gelagerte Euro-Paletten im Wert von zirka 1.500 Euro gestohlen. Nach vorliegenden Erkenntnissen war das Diebesgut in einen weißen Transporter verladen und danach abtransportiert worden. Am Donnerstagvormittag gegen 11.45 Uhr erhielt die Polizei einen Hinweis auf ein entsprechendes mit Personen besetztes Fahrzeug, das sich im Bereich der Bahnbaustelle bei der B 3 in Höhe der Anschlussstelle Rastatt-Süd aufhielt. Bei einer Überprüfung konnte das Fahrzeug und die Personen von der Polizei angetroffen werden. Im Laderaum wurden acht Paletten festgestellt. Die Insassen konnten anhand von Frachtpapieren die Herkunft der Paletten zweifelsfrei nachweisen. Ein Zusammenhang mit dem Diebstahl in Sandweier bestand demnach nicht.

Baden-Baden - Gerüstteile entwendet

Arbeiter einer Firma waren am Donnerstag damit beschäftigt, an einer Baustelle im Beutigweg ein Gerüst aufzustellen. Während die Arbeiter das Areal zwischen 11.00 Uhr und 13.00 Uhr verlassen hatten, wurden von dort noch nicht verbaute Gerüstteile im Wert von etwa 1.500 Euro von noch unbekannten Personen gestohlen. Einige dieser Teile sind mit einem Firmenlogo "T+K" gekennzeichnet. Hinweise an den Polizeiposten Baden-Baden-Mitte unter Telefon 07221/32172.

Bühl/Eisental - Arbeitsunfall

Im Rahmen von Dachsanierungsarbeiten bei einem Anwesen in der Weinstraße kappte am Donnerstag gegen 16.10 Uhr ein Zimmermann aus Versehen eine stromführende Leitung und wurde dabei durch einen Stromschlag schwer verletzt. Der Handwerker stürzte dadurch auf ein etwa 1,5 Meter tiefer liegendes Vordach. Von dort wurde er von den Einsatzkräften der verständigten Feuerwehr Bühl geborgen. Nach einer Erstversorgung vor Ort erfolgte die Einlieferung des Verletzten durch den Rettungsdienst in eine Klinik.

/ke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781/211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: