Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Durmersheim - Dreister Diebstahl

Durmersheim (ots) - Während eine 85-jährige Seniorin am Donnerstag gegen 10.30 Uhr in der Poststraße in Höhe eines Ärztehauses am Steuer ihres VW-Golf saß, trat eine Frau heran und hielt einen Spendenzettel für Behinderte vor. Die gutgläubige Frau entnahm ihrer Geldbörse 10 Euro und übergab diese als Spende. Danach verstaute sie den Geldbeutel in ihrer Handtasche auf dem Beifahrersitz. Plötzlich griff die Spendensammlerin in das Fahrzeuginnere. Die Seniorin wehrte dies ab und die unbekannte Frau ging davon. Beim anschließenden Einkauf musste die Geschädigte dann feststellen, dass ihr die Geldbörse samt Inhalt aus der Tasche bei der Aktion gestohlen worden war. Die mutmaßliche Diebin war etwa 35 bis 40 Jahre alt, etwa 160 cm groß, schlank bis kräftige Figur, schwarze glatte Haare, vermutlich aus Osteuropa stammend. Hinweise an den Polizeiposten in Bietigheim unter der Rufnummer 07245/91271-0.

/ke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781/211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: