Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Oberkirch - Radfahrer angefahren - Verursacher gesucht - Zeugenaufruf

Offenburg (ots) - Am Sonntag, kurz nach halb sechs Uhr, befuhr ein 23-jähriger Radfahrer die K5304 von Zusenhofen in Richtung Stadelhofen. Kurz nach der Lichtzeichenanlage wurde er von einem schwarzen PKW geschnitten, wodurch der Radfahrer zu Fall kam und sich leichte Verletzungen zuzog. Er musste in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden. Der schwarze PKW setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde die Alkoholisierung des Radfahrers festgestellt. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Zeugen werden gebeten sich bei der Verkehrspolizei in Offenburg (0781-214200) zu melden.

/kol.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: