Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus den Bereichen Baden-Baden/Bühl

Offenburg (ots) - Baden-Baden - Fehler beim Rückwärtsfahren

Wegen eines haltenden Müllfahrzeuges musste am Dienstag kurz vor 14.00 Uhr ein 26-jähriger Autofahrer in der Oostalstraße mit seinem Mercedes-Benz zurücksetzen. Dabei übersah er einen dahinter bereits stehenden Ford Fiesta eines 57-jährigen Autofahrers, prallte dagegen und verursachte so einen Schaden von etwa 4.000 Euro.

Bühl - Fahrzeug gestreift

Bei der Fahrt in der Werkstraße streifte am Dienstag gegen 11.45 Uhr ein 78-jähriger Audi-Lenker einen ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand abgestellten Pkw Chevrolet, was einen Schaden von zirka 3.000 Euro zur Folge hatte.

Bühl - Unfallflucht in der Rheinstraße

Ein noch unbekannter Fahrzeugführer streifte am Dienstag gegen 12.00 Uhr bei der Fahrt in der Rheinstraße beim Anwesen 40 in fast vier Metern Höhe ein Stuckelement. Dabei stürzte ein beschädigtes Teil herunter. Nach Sachlage hob der Verursacher das Stuckelement danach auf und warf dieses in eine dortige Schuttmulde. Anschließend entfernte er sich unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise an das Polizeirevier unter Telefon 07223/99097-0.

A5/Ottersweier - Sattelzug fuhr davon/Zeugen gesucht

Ein noch unbekannter Fahrer eines Sattelzuges wechselte am Dienstagabend kurz vor 19.30 Uhr bei der Fahrt auf der A 5 Richtung Süden in Höhe Ottersweier wegen eines Pannenfahrzeuges vom rechten auf den mittleren Fahrstreifen. Dabei achtete er nicht auf einen heranfahrenden Pkw Peugeot. Dessen Fahrerin musste spontan nach links ausweichen um eine Kollision mit dem Schwerfahrzug zu verhindern. Dabei prallte die Autofahrerin gegen einen dort fahrenden Skoda-Kombi. Beim Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro. Der Sattelzugfahrer setzte indes seine Fahrt unvermindert fort und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Die Autobahnpolizei hofft auf Zeugenhinweise an die Rufnummer 07223/80847-0.

/ke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781/211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: