Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Lahr

Offenburg (ots) - Meldungen aus dem Bereich Lahr

Lahr - Unter Drogeneinfluss am Steuer

Bei der Kontrolle eines Audi-Fahrers in den heutigen frühen Morgenstunden wurde festgestellt, dass der junge Mann seinen Wagen unter dem Einfluss von Cannabis über die Raiffeisenstraße gesteuert hatte. Den Fahranfänger erwartet nach Auswertung einer erhobenen Blutprobe neben einer Ordnungswidrigkeitenanzeige auch Post von der Führerscheinstelle.

Lahr - Auseinandersetzung

Nachdem ein Zeuge am späten Mittwochabend eine Schlägerei in der Kaiserstraße gemeldet hatte stellte sich heraus, dass der Besucher einer Gaststätte im Verlauf einer Geburtstagsfeier mit Bekannten in Streit geraten war. Nach anfänglichen Wortwechseln dürfte sich der Zwist auf die Straße verlagert haben, wo es letztlich auch zu den vom Zeugen beobachteten Handgreiflichkeiten gekommen war. In deren Folge hat sich der 25-Järhige leichte Verletzungen zugezogen. Die Beamten des Polizeireviers Lahr haben Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen.

Lahr - Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Der Fahrer eines mutmaßlich orange lackierten Fahrzeugs hat am Mittwochabend zwischen 19.30 Uhr und 20.15 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums in der Straße `Alter Bahnhof´ einen dort abgestellten Peugeot beschädigt. Um den hierbei verursachten Schaden in Höhe von mehreren Hundert Euro kümmerte sich der Unfallverursacher nicht. Die ermittelnden Beamten des Polizeireviers Lahr bitten Zeugen um Hinweise unter Tel.: 07821-2770.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: