Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Baden-Baden - Zwei Verkehrsunfälle

Baden-Baden (ots) - Fehler beim Einfahren

Vom Parkplatz des Bahnhofes aus bog am Dienstag gegen 15.30 Uhr eine 69-jährige Skoda-Fahrerin nach rechts in die Ooser Bahnhofstraße ein. Dabei achtete sie nicht auf einen vor dem dortigen Überweg wartenden Pkw Opel einer 67-jährigen Autofahrerin und fuhr auf. Bei dem Aufprall wurde der Beifahrer im Opel leicht verletzt. Beim Unfall entstand Sachschaden von zirka 3.500 Euro.

Kollision beim Fahrstreifenwechsel

Ein 62-jähriger Mercedes-Fahrer war am Dienstag gegen 13.50 Uhr auf der B 3 in Richtung Rastatt unterwegs und ordnete sich zum Abbiegen nach Sandweier nach links ein. Als der Benz-Lenker bemerkte, dass er sich auf der falschen Abfahrt befand, wollte er den Fahrstreifen wechseln und geradeaus weiterfahren. Hierbei achtete er jedoch nicht auf einen Pkw Ford einer 65-jährigen Autofahrerin, die sich zu diesem Zeitpunkt dort fast auf gleicher Höhe befand. Bei der seitlichen Kollision entstand ein Schaden von rund 4.000 Euro.

/ke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781/211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: