Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Lahr

Offenburg (ots) - Rust - Sachschaden

Im Einmündungsbereich Zollhausstraße /Leopoldstraße kam es am Sonntag gegen 12:20 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Die Fahrerin eines Renault missachtete die Vorfahrtsregelung rechts vor links und stieß im Einmündungsbereich mit einem VW zusammen. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von etwa 4.000 Euro.

Lahr - Ehrlicher Finder

Einen Geldbeutel mitten auf der Fahrbahn des Autobahnzubringers findet man nicht alle Tage. Ein Motorradfahrer aus Friesenheim bemerkte den dunklen Gegenstand am Sonntagmorgen auf der Fahrbahn, hielt an, hob ihn auf und brachte ihn zu Revier nach Lahr. Im Geldbeutel fanden die Beamten einen kleinen Bargeldbetrag und einen ausländischen Führerschein. Im Verlauf des Sonntags kam der Eigentümer selbstständig zum Revier und fragte nach seinem verlorenen Geldbeutel. Den hatte der Mann aus Lahr auf seinem Autodach liegen lassen und war losgefahren. Die Freude über das verlorengegangene Stück und die Hilfsbereitschaft des Finders war deutlich zu spüren.

/ks

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781/211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: