Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Loffenau - Rauchentwicklung

Loffenau (ots) - Am Sonntag kurz nach 18 Uhr wurde den Einsatzkräften ein Brand in einem Wohngebäude im Breitenackerweg gemeldet. Vor Ort wurde festgestellt, dass ein Anwohner einen Topf mit Kerzenreste erwärmte, wobei es zu einer Rauchentwicklung kam. Um dies zu unterbinden versuchte er mit Wasser abzulöschen, was eine Stichflamme erzeugte. Den kleinen Brand konnte er selbstständig löschen. Ein offenes Feuer war nicht entstanden. Die verständigten Wehrkräfte führten umfangreiche Lüftungsmaßnahmen durch. Die Freiwillige Feuerwehr Loffenau war mit 25 Mann vor Ort. Bei dem Brand wurde eine Steckdose in Mitleidenschaft gezogen. Weitere Sachschaden entstand nicht. Der Hauseigentümer konnte nach einer vorsorglichen ärztlichen Untersuchung im Krankenhaus dieses bereits nach kurzer Zeit wieder verlassen.

/nj

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: