Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Kehl-Achern-Renchtal

Offenburg (ots) - Nachtrag zu Frontalzusammenstoß auf der B 28 bei Appenweier

Beim Unfall erlitt der Fahrer des Pkw, ein 46-jähriger Mann, tödliche Verletzungen; der Fahrer des Lkw wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Zur Klärung der Unfallursache wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Sachverständiger an die Unfallstelle beordert. Die B 28 musste aufgrund der Unfallaufnahme sowie der Bergung der beiden Fahrzeuge, sowohl der Sattelzug als auch der Pkw waren nach dem Zusammenstoß von der Fahrbahn abgekommen, zwischen der AS Appenweier und der Bundesstraße B 3 für mehrere Stunden voll gesperrt werden. Über die Höhe des entstanden Sachschaden (mutmaßlich mehrere zehntausend Euro) lassen sich derzeit noch keine exakten Angaben machen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: