Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

29.04.2016 – 13:09

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: A5/Schutterwald - Auf dem Dach zum Stillstand -UPDATE -

A5/Schutterwald (ots)

Nach dem Unfall auf der A 5 am Freitagmorgen in Höhe Schutterwald dauerten die Einsatz- und Bergungsmaßnahmen bis gegen 08.45 Uhr an. Es kam zu einem Stau von rund 10 Kilometern Länge, der sich dann rasch auflöste. Nach jetzigem Kenntnisstand der Polizei war ein 26-jähriger Toyota-Fahrer auf dem rechten Fahrstreifen unterwegs und scherte zu einem Überholvorgang aus. Dabei achtete er nicht auf einen von hinten heranfahrenden 24-jährigen VW-Lenker. Dieser musste zur Vermeidung einer Kollision eine Vollbremsung einleiten und nach links ausweichen. Nachdem der Toyota-Fahrer seinen Überholvorgang beendet hatte und wieder nach rechts gefahren war, fuhr der Volkswagenlenker auf gleiche Höhe mit diesem. Der Polo-Lenker hatte sich offenbar so sehr über das Fahrverhalten des Toyota-Fahrers aufgeregt, dass er im Zuge wilden Gestikulierens nach rechts kam und den Toyota in der Folge seitlich touchierte. Hierdurch geriet der VW vollends nach rechts und prallte dort gegen die Schutzplanke, geriet ins Schlingern und kippte um. Danach kam der Wagen auf dem rechten Fahrstreifen auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der Fahrer wurde dabei verletzt und vom Rettungsdienst in ein Klinikum verbracht. Bei der Unfallaufnahme wurde bei dem Toyota-Fahrer ein Drogeneinfluss festgestellt, weshalb ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Es entstand Sachschaden von etwa 5.000 Euro, der Polo musste abgeschleppt werden.

/ke

A5/Schutterwald - Auf dem Dach zum Stillstand

Am Freitag gegen 07.20 Uhr kam es auf der A 5 in Fahrtrichtung Norden in Höhe Schutterwald zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Ein beteiligtes Fahrzeug überschlug sich danach und kam auf dem rechten Fahrstreifen auf dem Dach liegend zum Stillstand. Nach bisherigem Kenntnisstand wurde eine Person verletzt. Die Einsatzmaßnahmen dauern an. Hinter der Unfallstelle hat sich ein Rückstau gebildet.

/ke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781/211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg