Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

26.04.2016 – 09:39

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Lahr

Offenburg (ots)

Lahr - Angefahren und abgehauen, Polizei sucht Zeugen

Am Montagabend stand ein weißer VW Jetta zwischen 20.20 Uhr und 21.50 Uhr in der Freiburger Straße auf einem Parkplatz vor einem Bistro am Hirschplatz. Hier wurde er beim Ein- oder Ausparken von einem anderen Autofahrer angefahren und beschädigt. Trotz eines so verursachten Sachschadens in Höhe von 2.500 Euro fuhr der Unfallverursacher davon, ohne sich um die Regulierung zu kümmern. Die Beamten des Polizeireviers Lahr hoffen nun auf Zeugenhinweise unter Tel.: 07821-2770.

Lahr - Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Beim Ausparken aus einer Parklücke in der Friedrich-Geßler-Straße beschädigte am Montag gegen 15.40 Uhr ein bislang unbekannter Autofahrer einen ebenfalls geparkten weißen Opel Corsa. Trotz einer Sachschadenshöhe von 1.000 Euro fuhr der Unfallverursacher davon. Zeugen werden gebeten sich beim Polizeirevier Lahr unter Tel.: 07821-2770 zu melden.

Lahr - Ehrlicher Finder

Ein 21-Jähriger brachte am Montagabend gegen 22 Uhr ein in der Fichtestraße am Spielplatz aufgefundenes Smartphone zum Polizeirevier Lahr. Den Beamten gelang es, über die Gerätenummer des Mobiltelefons die rechtmäßige Besitzerin zu ermitteln. Die 24-Jährige hatte ihr Telefon offenbar zuvor verloren, als sie mit ihrer kleinen Tochter am Spielplatz war, und darf sich nun über den ehrlichen Finder freuen.

/wd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg