Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

12.04.2016 – 08:38

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus den Bereichen Rastatt/Murgtal

Offenburg (ots)

Rastatt - Malheur beim Einparken

Beim Einparken ihres Mercedes-Benz touchierte am Montag gegen 13.45 Uhr auf einem Parkplatz in Höhe einer Sporthalle in der Engelstraße eine 74-jährige Autofahrerin einen dort ordnungsgemäß geparkten Mini-Cooper und verursachte so einen Sachschaden von etwa 4.000 Euro.

Rastatt/Plittersdorf - Motorradfahrer verletzt

Am Montag gegen 18.20 Uhr fuhr ein 39-jähriger Lkw-Fahrer samt Anhänger von der Bühlstraße nach links in die Fährstraße ein, um in Richtung Ortsmitte weiterzufahren. Hierbei übersah er vermutlich einen auf der Fährstraße in Richtung Rhein fahrenden 22-jährigen Kradfahrer, der seinerseits vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war. Der Biker prallte mit seiner Maschine gegen den Anhänger und wurde dabei verletzt. Nach einer medizinischen Versorgung an der Unfallstelle durch einen Notarzt erfolgte die Einlieferung des Verletzten in ein Krankenhaus durch den Rettungsdienst. Beim Unfall entstand ein Schaden von etwa 3.000 Euro, die Suzuki musste abgeschleppt werden.

Gernsbach - Rechts vor Links missachtet

Von der Mozartstraße kommend wollte am Montag gegen 12.30 Uhr eine 24-jährige Renault-Fahrerin die Jakob-Kast-Straße in Richtung Beethovenstraße queren. An der Kreuzung missachtete sie jedoch die Vorfahrtsregel "Rechts vor Links", so dass es zur Kollision mit einem VW-Golf kam, dessen 35-jährige Fahrerin in Richtung Schwarzwaldstraße heranfuhr. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand ein Sachschaden von etwa 3000 Euro. Gegen die Verursacherin wurde Anzeige erstattet.

Gernsbach - Unfallflucht in der Scheuerner Straße

Am Montagabend zwischen 18.00 Uhr und 21.15 Uhr wurde in der Scheuerner Straße in Höhe Anwesen 54 ein dort geparkter Pkw VW-Polo angefahren und ein Schaden von rund 2000 Euro hinterlassen. Der unbekannte Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise an das Polizeirevier unter Telefon 07225/9887-0.

Gernsbach - Alkoholisiert am Steuer

Weil ein Mercedes-Fahrer bei Erkennen einer Polizeistreife in der Nacht zum Mittwoch gegen 03.15 Uhr in der Gottlieb-Daimler-Straße mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit davonfuhr, folgten die Polizisten und stoppten den Benz in der Otto-Hahn-Straße. Bei der Kontrolle wurde Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrers bemerkt und ein Test durchgeführt. Dieser verlief positiv mit einem Wert noch im Bereich einer Ordnungswidrigkeit. Die Weiterfahrt wurde untersagt und Anzeige erstattet.

/ke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781/211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg