Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

09.04.2016 – 08:56

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Kehl - Fußgängerin angefahren - Verursacher flüchtig

Offenburg (ots)

Am Samstag, um 05.40 Uhr, befuhr ein grauer Renault Laguna die Straßburger Straße auf dem linken der beiden Fahrstreifen in Richtung Frankreich. Auf Höhe des Bahnhofes Kehl missachtete der unbekannte Lenker das Rotlicht und kollidierte trotz Vollbremsung mit die Fahrbahn überquerenden Fußgängerin. Der Renault setzte seine Fahrt in Richtung Frankreich fort, ohne sich um die verletzte Frau zu kümmern und kollidierte nochmals mit dieser, die gerade aufstehen wollte. Die verletzte Fußgängerin wurde zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus verbracht. Am flüchtigen Renault waren französische Zulassungskennzeichen angebracht. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Kehl (07851/8930) zu melden.

/kol

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung