Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

08.04.2016 – 08:15

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Offenburg, Kinzigtal

Offenburg (ots)

Meldungen aus dem Bereich Offenburg, Kinzigtal

Ortenberg - Glimpfliche Heimkehr

Dem Hinweis eines Zeugen dürfte es zu verdanken sein, dass die Heimkehr eines Endvierzigers am Donnerstagabend weitestgehend glimpflich verlief. Der Mann wurde kurz nach 23.30 Uhr hilflos und offensichtlich betrunken vor einer Apotheke liegend aufgefunden. Wie die ersten Ermittlungen der hinzugerufenen Beamten dann ergaben, führte eine ausgedehnte Kneipentour zu dem Nachspiel mit unangenehmen Folgen. Letztlich gelang es den Ordnungshütern, die Heimreise und Übergabe des derangierten Nachtschwärmers in verwandtschaftliche Obhut zu organisieren.

Wolfach - Unfallflucht

Das Parkmanöver einer Autofahrerin am Donnerstagmittag dürfte nicht folgenlos bleiben. Die Dame wurde von Zeugen dabei beobachtet, wie sie mit ihrem Wagen beim Rangieren in Innenstadtnähe ein geparktes Auto gerammt hatte. Um den Schaden von insgesamt über 1 000 Euro scherte sich die Verursacherin nicht. Ihr droht neben einer Anzeige auch ein Fahrverbot.

Neuried, Altenheim - Handfester Streit

Mit großer Wahrscheinlichkeit führte ein seit längerer Zeit schwelender Familienstreit am Donnerstagabend zu einer handfesten Auseinandersetzung an einer Bushaltestelle in der Kirchstraße. Dort hatten sich die Gemüter der aus dem arabischen Sprachraum stammenden Beteiligten derart erhitzt, dass es letztlich zu Handgreiflichkeiten gekommen war, in deren Folge eine 44-Jährige leichte Verletzungen davon getragen hatte. Sie wurde zur Behandlung ins Ortenauklinikum Offenburg gebracht. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg haben Ermittlungen gegen zwei mutmaßliche Angreifer im Alter von 19 und 25 Jahren und gegen vier Begleiter der Dame aufgenommen. Die vier Männer blieben zwar unverletzt, waren aber nach ersten Recherchen ebenfalls ins Geschehen verwickelt.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg