Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

04.04.2016 – 11:20

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Sasbachwalden - "Anrüchiger" Drogenfund

Sasbachwalden (ots)

Ein 55-Jähriger beobachtete am Sonntagnachmittag im Gaishöllpark einen ihm unbekannten Mann, der mehrere schwarze Plastikbeutel in einer öffentlichen Mülltonne deponierte. Ihm kam der Verdacht auf, dass es sich dabei um Drogenpäckchen handeln könnte. Nachdem sich der Unbekannte entfernt hatte, vereitelte der 55-Jährige couragiert eine spätere konspirative Abholung der illegalen "Betäubungsmittel". Er sammelte die vollen Plastiktütchen kurzer Hand ein und nahm sie mit. Am Montagmorgen sprach der Mann beim Polizeirevier Achern/Oberkirch vor und berichtete von seiner Beobachtung. Dann legte er die Beweismittel auf den Schreibtisch. Schon der Geruch ließ bei den Beamten allerdings Zweifel an dem "Drogenfund" aufkommen. Eine nähere Untersuchung bestätigte, dass es sich um gefüllte Entsorgungsbeutel für Hundekot handelte.

/wd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell