PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Offenburg mehr verpassen.

29.03.2016 – 15:52

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Baden-Baden/Varnhalt - Schopf und Haus in Flammen - UPDATE -

Baden-Baden/Varnhalt (ots)

Der Brand eines Schopfes und eines Wohnhauses im Röderswaldweg konnte zwischenzeitlich von der Feuerwehr gelöscht werden. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei hatte ein Bewohner den Brand des Schopfes - es handelt sich um eine Stallung für Tiere - entdeckt. Eigene Löschversuche schlugen dann fehl, so dass die Feuerwehr verständigt wurde. Die Wehrmänner konnten bei ihrem Eintreffen ein Übergreifen der Flammen auf das Wohngebäude nicht mehr verhindern. Die Stallung und das Haus wurden durch den Brand weitestgehend zerstört. Der entstandene Sachschaden wird vorläufig auf etwa 150.000 Euro geschätzt. Personen und Tiere kamen nicht zu Schaden. Die polizeilichen Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

/ke

Baden-Baden/Varnhalt - Schopf und Haus in Flammen

Am Dienstag gegen 14.20 Uhr wurden die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei von einem Brand eines Schopfes auf dem Areal eines Wohnhauses im Röderswaldweg verständigt. Bis zum Eintreffen der Wehrkräfte hatte das Feuer bereits vom Schopf auf das Gebäude übergegriffen. Nach ersten Erkenntnissen kamen keine Personen zu Schaden, die Löschmaßnahmen dauern an.

/ke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781/211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg