Das könnte Sie auch interessieren:

KFV-CW: Großbrand auf landwirtschaftlichem Anwesen in Ebhausen-Wenden. Keine verletzten Personen. Sachschaden rund 250.000 Euro

Ebhausen (Kreis Calw) (ots) - Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ebhauser Ortsteil Wenden im Weiherweg ...

FW-MG: Jugendliche durch Bienenschwarm in Gebäude festgesetzt

Mönchengladbach-Wickrathberg, 15.06.2019, 14:33 Uhr, Broicherhofweg (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es zu ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

11.03.2016 – 08:42

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Offenburg, Kinzigtal

Offenburg (ots)

Meldungen aus dem Bereich Offenburg, Kinzigtal

Offenburg - Radfahrer nach Unfall verletzt

Möglicherweise führte die tiefstehende Sonne am späten Donnerstagabend zu einem Unfall mit einem leichtverletzten Radfahrer in der Freiherr-von-Neveu-Straße. Der 75-Jährige wurde mit seinem Mountainbike von einem aus der Straße ´Untere Au´ einfahrenden VW-Lenker übersehen und angefahren. Hiernach geriet der mit einem Helm geschützte Senior ins Straucheln und stürzte, wodurch er sich glücklicherweise nur leichte Verletzungen zugezogen hatte. Nennenswerter Sachschaden entstand nicht.

Offenburg - Ohne Versicherung

Bei der Kontrolle eines Mofafahrers am späten Donnerstagnachmittag in der Hauptstraße stellten Beamte des Polizeireviers Offenburg fest, dass der 39-Jährige sein Zweirad nicht nur ohne den erforderlichen Versicherungsschutz, sondern auch ohne Prüfbescheinigung durch die Innenstadt steuerte. Die Ausfahrt musste beendet werden, eine Anzeige folgt.

Steinach - Einbruch in Bäckerei

Bislang unbekannte Einbrecher gelangten vermutlich in den heutigen Morgenstunden über eine aufgehebelte Schiebetür in die Räume einer Bäckerei in der Badener Straße. Das Augenmerk der ungebetenen Besucher galt offensichtlich dem dort aufbewahrten Wechselgeld. Von Einbrechern und Bargeld fehlt seither jede Spur. Die Beamten des Polizeireviers Haslach haben die Ermittlungen aufgenommen.

Fischerbach - Unter Drogeneinfluss am Steuer

Bei der Kontrolle eines den Haslacher Polizeibeamten bestens bekannten Autofahrers am späten Donnerstagabend stellte sich heraus, dass dieser mit großer Wahrscheinlichkeit unter Drogeneinfluss am Steuer seines Wagens auf der B 33 unterwegs war. Den 21-Jährigen erwartet nach Auswertung einer erhobenen Blutprobe nun nicht nur eine Strafanzeige - ihm droht auch der Entzug der Fahrerlaubnis, da er in der Vergangenheit bereits mehrfach in ähnlicher Weise aufgefallen war.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg