Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-MS: Seit Samstagmorgen vermisst - Polizei sucht 79-jährigen Münsteraner

Münster (ots) - Die Polizei sucht seit heute Mittag (16.2., 11:30 Uhr) mit zahlreichen Einsatzkräften nach ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

25.02.2016 – 14:18

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Offenburg - Rollerfahrer lebensgefährlich verletzt

Offenburg (ots)

Bei einem Verkehrsunfall auf einem Betriebsgelände an der Edekastraße wurde am Donnerstagmorgen ein 58 Jahre alter Motorroller-Fahrer lebensgefährlich verletzt. Nach den Ermittlungen der Beamten des Verkehrskommissariats Offenburg war der Zweiradfahrer um 5.40 Uhr gegen die linke Seite eines durchfahrenden Lastwagens mit Anhänger geprallt. Dabei stürzte er und geriet unter die Zugmaschine, wo er von den Hinterrädern überrollt wurde. Nach der notärztlichen Erstbehandlung wurde der Schwerstverletzte in das Ortenau-Klinikum eingeliefert. Der 22-jährige Fahrer des Lastwagens erlitt einen Schock.

/wd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg