Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

24.02.2016 – 07:30

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Kehl - Achern - Renchtal

Offenburg (ots)

Kehl - Seniorin bestohlen

Auf noch ungeklärte Weise gelangte am Dienstag ein unbekannter Dieb in eine Seniorenresidenz in der Kinzigallee. Hier entwendete er zwischen 16 Uhr und 18 Uhr aus der Wohnung einer 86-Jährigen einen Mantel, Schmuck und etwas Bargeld.

Rheinau, Freistett - Wohnungseinbruch

Zwischen 18 Uhr und 20.15 Uhr wurde am Dienstag in ein Wohnhaus in der Niederfeldstraße eingebrochen. Der unbekannte Täter drang zunächst in den Wintergarten ein, dann hebelte er die Terrassentür auf. Er durchsuchte Wohnräume und Mobiliar nach Wertsachen und entwendete eine Spardose mit etwas Bargeld.

Kehl - Wohnungseinbruch

In einem Mehrfamilienhaus in der Goldscheuerstraße drang ein unbekannter Täter am Dienstag zwischen 15 Uhr und 19 Uhr gewaltsam in eine Wohnung ein. Als die Bewohnerin nach Hause kam, fehlten ihr einige Lebensmittel und ein Parfum.

Kehl - Fehler beim Ausparken

Beim Ausparken in der Gewerbestraße beschädigte am Dienstagabend um 19.40 Uhr ein 68-jähriger Renault Clio-Fahrer einen geparkten Toyota. Das Missgeschick zog eine Sachschadenshöhe von 3.000 Euro nach sich.

Achern, Gamshurst - Reh erfasst

Eine 47 Jahre alte Ford-Fahrerin kollidierte am Dienstag um 18.35 Uhr auf der K 5372 in Höhe der Abfahrt 'Ziegelhütte' mit einem über die Fahrbahn laufenden Reh. Das Tier starb, am Auto wurde Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro verursacht.

Seebach - Bewohnerin zu Hause: Einbrecher flüchten

Ein Wohnhaus in Knappenhöfen wurde am Dienstagabend von unbekannten Einbrechern aufgesucht. Während die 80 Jahre alte Bewohnerin im Wohnzimmer vor ihrem Fernseher saß, schlugen die Täter gegen 19 Uhr ein Kellerfenster ein und entriegelten es. Dann stiegen sie ein und begaben sich zur verschlossenen Verbindungstür vom Keller zu den Wohnräumen im Erdgeschoss. Als sie die Tür brachial aufhebelten, wurde die Seniorin durch die lauten Geräusche aufgeschreckt und ging nachsehen. Die Einbrecher flüchteten durch das Kellerfenster und entkamen unerkannt. Entwendet wurde nichts.

/wd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg