Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

07.02.2016 – 14:53

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Offenburg - Angegriffen und verletzt, Polizei sucht Zeugen

Offenburg (ots)

Ein Angestellter eines Schnellrestaurants in der Okenstraße wurde am Sonntagmorgen nach Ende seiner Nachtschicht um 4.30 Uhr aus unbekannten Gründen von einem Gast angegriffen. Der Mann packte den Kopf des Angestellten und schlug ihn gegen die Eingangstür, wodurch er leicht verletzt wurde. Der Angreifer flüchtete und entkam unerkannt. Er wird beschrieben als 35 bis 40 Jahre alt, etwa 178 Zentimeter groß und von kräftiger Statur. Er trug kurze dunkle Haare und soll arabischer Herkunft sein. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg bitten nun Zeugen sich zu melden, Tel.: 0781-212200.

/wd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung