PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Offenburg mehr verpassen.

04.01.2016 – 11:43

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: A5
Baden-Baden - Verkehrsunfall mit mehreren Beteiligten - Zwei Personen verletzt

A5 / Baden-Baden (ots)

Auf der Nordfahrbahn der Autobahn 5 - Höhe Anschlusstelle Rastatt-Süd - kam es am Montag gegen 08.10 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit vier Beteiligten Pkw. Aus bisher ungeklärter Ursache fuhr ein grüner Daimler-Lenker einem vorausfahrenden schwarzen Mercedes hinten auf. Beide Fahrzeuge gerieten ins Schleudern wobei das grüne Fahrzeug mit einen Audi, welcher sich auf dem mittleren Fahrstreifen befand, kollidierte. Auf Grund dieses Zusammenstoßes geriet der Audi ebenfalls ins Schleudern und kollidiert mit einem Pannenfahrzeug auf dem Standstreifen. Bei dem Unfallgeschehen wurden insgesamt zwei Insassen des vermeintlichen Verursacherfahrzeugs verletzt. Beide mussten stationär im Krankenhaus behandelt werden. Alle beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Zeitweise waren der linke und der rechte Fahrstreifen gesperrt. Der Sachschaden dürfte sich ungefähr auf 22.000 Euro belaufen.

/mb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781/211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781/211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg