Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

17.12.2015 – 10:15

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Bühl - Gefährliche Schnüffelei

Bühl (ots)

Das hätte schlimm enden können: Um sich gemeinsam zu berauschen, suchten am Mittwochnachmittag zwei Teenager die Mediathek in der Innenstadt auf. Sie schlossen sich in der Toilette ein und inhalierten die versprühten Gase aus einer Deodorant-Spraydose. Das gefährliche Suchtmittel verfehlte seine Wirkung nicht, die Mädchen im Alter von 14 und 16 Jahren verloren ihr Bewusstsein. Als die 16-Jährige kurz zu sich kam war die Mediathek verschlossen, mit dem Handy setzte sie um 18.40 Uhr einen Notruf ab. Feuerwehr und Polizei fanden die apathischen Mädchen in der Toilette liegend vor. Beide wurden nach notärztlicher Erstversorgung in eine Klinik gebracht, die Eltern wurden umgehend informiert.

/wd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg