Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
Keine Meldung von Polizeipräsidium Offenburg mehr verpassen.

04.12.2015 – 11:13

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Lahr

Offenburg (ots)

Lahr - Getrunken, gepöbelt, gelogen

Zwei Männer waren am Freitagmorgen nach einem gemeinsamen Trinkgelage zu Fuß in der Schillerstraße unterwegs. Da sie hierbei andere Nachtschwärmer anpöbelten und belästigten, wurden sie gegen 3.30 Uhr von einer Polizeistreife kontrolliert und eindringlich ermahnt. Weil er dabei die Angabe seiner Personalien zunächst verweigerte, dann den Beamten sogar eine falsche Adresse angab, erhält ein 47-Jähriger nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

Mahlberg - Vorfahrtverletzung

Ein 55 Jahre alter Sprinter-Fahrer befuhr am Donnerstag um 15.45 Uhr die Staufer Straße in Richtung B 3. An der Einmündung Bergstraße missachtete er die Vorfahrt eines 68-jährigen Daimler-Fahrers. Bei der Kollision der Fahrzeuge wurden beide Fahrer leicht verletzt und vom Rettungsdienst in das Lahrer Klinikum gebracht. Insgesamt hatte der Unfall 15.000 Euro Sachschaden zur Folge. Um auslaufende Betriebsstoffe zu binden war auch die Feuerwehr Mahlberg am Unfallort eingesetzt.

/wd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Offenburg
Weitere Meldungen aus Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg