Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-ROW: ++ Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ++

Rotenburg (ots) - Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ## Foto in der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

13.11.2015 – 14:11

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Achern - Trickdiebstahl: Vorsicht vor falschen Spendensammlern

Achern (ots)

Einer angeblichen Spendensammlerin fiel am Donnerstag zur Mittagszeit ein 75 Jahre alter Rentner auf dem Rathausplatz zum Opfer, diese entpuppte sich einmal mehr als gerissene Trickdiebin. Dem Mann stellte sich kurz nach 12 Uhr eine unbekannte Frau in den Weg. Die ungepflegt wirkende, zwischen 20 und 40 Jahre alte Frau mit Kopftuch gab nur kehlige Töne von sich und suggerierte so dem Senior, sie sei sprachbehindert. Zugleich hielt sie dem Mann eine Liste vor, in der er sich gegen eine kleine Gabe eintragen dürfe. Der Mann zog gutgläubig seine Geldbörse hervor und überreichte der Fremden einen kleinen Bargeldbetrag. Die Frau zeigte sich darüber derart glücklich und gerührt, dass sie den Rentner sofort herzlich umarmte und auf die Wangen küsste. Dann zog die "stumme Spendensammlerin" weiter - und mit ihr die gesamten Geldscheine, die sie bei der Umarmung des 75-Jährigen unbemerkt aus dessen Geldbörse gezogen hatte.

/wd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg