Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

13.11.2015 – 10:38

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Gernsbach - Unfallursache unklar/Zeugen gesucht

Gernsbach (ots)

Am Tunnelausgang in Richtung Forbach kam es auf der Obertsroter Landstraße am Freitagmorgen gegen 05.40 Uhr zu einem Auffahrunfall zwischen einem Pkw Skoda und einem Pkw VW-Passat. Beide Fahrzeugführer beschuldigen sich gegenseitig den Unfall verursacht zu haben. Während der VW-Lenker vorgibt, dass ihn der Skoda-Fahrer nach dem Tunnel verbotswidrig überholt und nach dem Einscheren so stark abgebremst habe, dass er aufgefahren sei, äußerte der Skoda-Fahrer, dass er auf Grund einer Verkehrsverdichtung habe abbremsen müssen und der ihm nachfolgende VW-Lenker aufgefahren sei. Zeugen des Unfallgeschehens werden gebeten sich unter der Rufnummer 07225/9887-0 beim Polizeirevier zu melden.

/ke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781/211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg