Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

09.11.2015 – 10:00

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Lahr

Offenburg (ots)

Mahlberg - Radlerin gestürzt

Aus Unachtsamkeit kam am Sonntag gegen 15.15 Uhr eine Radfahrerin auf dem Verbindungsweg zwischen der Zufahrt der Tank- und Rastanlage und dem Ortseingang von Mahlberg zu Fall. Die 72-Jährige trug bei dem Sturz keinen Helm und zog sich Verletzungen zu, die anschließend im Klinikum Lahr behandelt werden mussten. Am Fahrrad entstand ein geringer Sachschaden.

Lahr - Blumendieb unterwegs

Wohl fasziniert von der Schönheit der Chrysanthema wollte in der Nacht auf Montag ein 75-jähriger Mann die Blumen mit nach Hause nehmen. Er wurde von einem aufmerksamen Zeugen dabei beobachtet, wie er gegen 03.00 Uhr in der Marktstraße dabei war, ein Strauch auszugraben und zu entwenden. Ihn erwartet nun einen Anzeige wegen Diebstahl.

Rust - Vorfahrtsverletzung

Weil er die Vorfahrt eines 32-jährigen Peugeot-Fahrers missachtet hatte, verursachte am Sonntagabend gegen 20 Uhr ein Ford-Fahrer einen Verkehrsunfall mit 3000 Euro Sachschaden. Der 58-Jährige war auf der Sorettenstraße unterwegs, als es an einer Parkplatzausfahrt zum Zusammenstoß kam. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Meißenheim - Unfall im Kreisverkehr

Verletzungen zog sich am Sonntagmittag ein 44-jähriger Motorradfahrer auf der B36 zu. Er war bereits in den Kreisverkehr zwischen Meißenheim und Kürzell eingefahren, als er von einem 63-jährigen Opel-Fahrer übersehen wurde und es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Der verletzte Zweiradfahrer wurde ins Klinikum Lahr gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Lahr, Dinglingen - Unter Alkohol

Vermutlich mitverantwortlich für einen Unfall am Sonntag gegen 16 Uhr am Aktienhof, dürfte der Alkoholkonsum des Verursachers gewesen sein. Der 60-jährige Rollerfahrer fuhr auf einem Parkplatz an einem nach links ausscherenden Honda vorbei und touchiert hierbei einen Reifen. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Zweiradfahrer über ein Promille Alkohol intus hatte. Glücklicherweise wurde niemand verletzt, zudem entstand geringer Sachschaden.

/nj

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg