Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

30.10.2015 – 10:42

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus den Bereichen Rastatt/Murgtal

Offenburg (ots)

Iffezheim - Bei Wohnungseinbruch Pkw gestohlen/Zeugen gesucht

In der Nacht zum Mittwoch wurde zwischen 21.30 Uhr und 05.30 Uhr in ein Wohnhaus in der Mattenerlenstraße eingebrochen. Die Täter öffneten mit Gewalt eine Zugangstür zu einer Einliegerwohnung. Dort wurden zwei Geldbörsen samt Inhalt gestohlen. Ferner nahmen die Einbrecher einen Fahrzeugschlüssel an sich und entwendeten anschließend einen in einem Carport Abgestellten hochwertigen Pkw Mercedes-Benz mit dem amtlichen Kennzeichen RA- CL 1650. Die Kriminalpolizei ermittelt und hofft auf Zeugenhinweise an die Rufnummern 07222/761-300 oder 0781/21-2820.

Rastatt - Unfall nach Rotlichtverstoß

Auf der Fahrt in der Bahnhofstraße stadtauswärts übersah am Donnerstag gegen 16.10 Uhr ein 60-jähriger VW-Fahrer an der Ausfahrt vom Bahnhofsvorplatz das Rotlicht der Ampelanlage. In der Folge kam es zur Kollision mit einem Pkw-Mercedes, dessen 50 Jahre alter Lenker dort bei Grün in die Bahnhofstraße eingefahren war. Beim Unfall entstand Sachschaden von zirka 8.000 Euro.

Rastatt - Zusammenstoß mit dem Gegenverkehr

Am Donnerstag gegen 17.40 Uhr wollte ein 44-jähriger Skoda-Fahrer von der K 3796 nach links in die K 3741 in Richtung Ottersdorf abbiegen. Hierbei übersah er eine entgegenkommende 24-jährige Opel-Fahrerin. Beim Zusammenstoß wurde der Skoda auf die dortige Verkehrsinsel abgedrängt, der Opel kam entgegen der Fahrtrichtung auf der K 3796 zum Stillstand. Die junge Fahrerin wurde beim Unfallgeschehen verletzt und kam zur Behandlung in ein Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand vermutlich wirtschaftlicher Totalschaden von rund 18.000 Euro, beide mussten abgeschleppt werden. Zur Beseitigung von Fahrbahnverschmutzungen war die Feuerwehr im Einsatz.

Kuppenheim - Verräterischer Geruch

Ein mit zwei Personen besetzter Pkw Mercedes auf einem Parkplatz in der Großaustraße weckte in der Nacht zum Freitag kurz nach 22.30 Uhr das Interesse einer Streifenbesatzung. Bei der Kontrolle des Fahrzeugs schlug den Beamten sofort starker Cannabisgeruch entgegen. Die beiden 22 Jahre alten Insassen räumten ein zuvor einen Joint konsumiert zu haben. Dazu passend wurde im Pkw ein Drogen/Tabakgemisch aufgefunden und beschlagnahmt. Die Weiterfahrt wurde untersagt und der Fahrzeugschlüssel einbehalten. Entsprechende Anzeigen werden erstattet.

Gernsbach - Unfallflucht beim Parkplatz "Metzgerbrunnen"

Beim Parkplatz "Metzgerbrunnen" in der Hauptstraße wurde am Mittwoch gegen 17.30 Uhr ein dort abgestellter weißer Pkw Skoda von bisher unbekanntem Fahrzeugführer vermutlich beim Einparken angefahren und ein Schaden von rund 1.000 Euro hinterlassen. Der Verursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise an das Polizeirevier, Telefon 07225/9887-0.

Weisenbach - Brand gemeldet

Am Donnerstagabend gegen 20.10 Uhr wurde den Einsatzkräften von Feuerwehr, DRK und Polizei ein Garagenbrand in der Straße "Am Talblick" gemeldet. Nachbarn waren auf eine starke Rauchentwicklung aufmerksam geworden und verständigten den Bewohner des Anwesens. Als dieser die Garage öffnete musste er feststellen, dass ein zuvor dort abgestellter Roller in Brand geraten war und das Feuer bereits auf das Garagentor und den Dachstuhl der Garage übergriffen hatte. Der Eigentümer und ein Nachbar führten erste Löschmaßnahmen durch und zogen sich dabei leichte Rauchgasvergiftungen zu. Beide Personen mussten vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht und dort behandelt werden. Den Wehrkräften aus Weisenbach und Forbach (fünf Fahrzeuge, 20 Mann) gelang es den Brand rasch zu löschen und ein Ausbreiten auf das angrenzende Wohnhaus zu verhindern. Der entstandene Sachschaden wird vorläufig auf rund 10.000 Euro geschätzt. Zur möglichen Brandursache dauern die polizeilichen Ermittlungen an.

/ke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781/211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg