Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Offenburg mehr verpassen.

29.10.2015 – 13:59

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Baden-Baden - Radlerin schwer verletzt

Offenburg (ots)

Noch nicht geklärt werden konnte ein Unfallhergang im Einmündungsbereich Steinhauerweg/Karlsruher Straße am Donnerstagmorgen gegen 08.20 Uhr. Eine 83-jährige Radfahrerin kam vom Gehweg auf die Fahrbahn und kollidierte mit einem schwarzen Peugeot. Dessen Fahrerin hatte keine Möglichkeit mehr den Zusammenstoß zu verhindern. Fest steht inzwischen, dass die Seniorin mit ihrem Rad aus Richtung der Straße `Großer Maien´ in Richtung Karlsruher Straße unterwegs war. Des Weiteren wurde die dortige Bedarfsampel von ihr betätigt. Nachdem sie die Ampel passiert hatte, fuhr sie zunächst auf dem Gehweg in Richtung Steinhauerweg, bevor es dann im Einmündungsbereich zum Unfall kam. Wer kann Angaben zum Unfall machen? Offen ist auch noch die Frage, ob die ältere Dame ihr Fahrrad kurz vor dem Unfall schob oder ob sie mit diesem fuhr. Hinweise nimmt die Polizei unter 07221-680460 entgegen. Nach dem Unfall musste die Radlerin stationär in die Stadtklinik Baden-Baden aufgenommen werden, da sie sich bei dem Sturz schwerste Verletzungen zuzog.

/nj

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestell
Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg