Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

20.10.2015 – 23:37

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Kehl/Lahr/Offenburg - Schwertransporter nach rund fünf Stunden am Ziel

Offenburg (ots)

Mit einer Länge von 61,5 Meter und einem Gewicht von 403 Tonnen machte sich am Dienstagabend um 19.15 Uhr ein Schwertransport auf dem Weg von Kehl nach Offenburg-Weier. Nach dem Start im Kehler Hafen fuhr das Fahrzeug mit einer Geschwindigkeit von höchstens 25 km/h in Richtung Lahr. Begleitet wurde der Transporter von neun Polizeifahrzeugen. Die Straßen entlang der Fahrtstrecke wurden zur Durchfahrt des Transports von Beamten der Verkehrspolizeidirektion kurzfristig gesperrt. Gegen 22 Uhr fuhr der Schwertransport dann in Lahr auf die Autobahn 5 nach Offenburg. Hierzu verlangsamte die Polizei den Verkehr auf der Autobahn ab der Anschlussstelle Rust in Richtung Norden. Nach kurzen Stopps in Lahr und am Offenburger Ei erreichte der außergewöhnliche Transport gegen 23.30 Uhr sein Ziel in Offenburg/Weier.

/ks

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg