Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

20.10.2015 – 16:17

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Achern - Arbeiter nach Unfall in Lebensgefahr

Achern (ots)

Aus bislang noch nicht vollständig geklärten Gründen ist heute Nachmittag ein Arbeiter eines Abbruchunternehmens auf einer Baustelle neben der Oberacherner Straße von einem Dach in die Tiefe gestürzt und hat sich hierbei schwerste Verletzungen zugezogen.

Ersten Ermittlungen zufolge brach der 51-Jährige durch die Dachkonstruktion einer Halle und stürzte dann aus rund acht Metern Höhe auf den darunterliegenden Betonboden. Der Schwerstverletzte wurde nach erster notärztlicher Versorgung vor Ort mit einem Rettungshubschrauber zur Behandlung ins Universitätsklinikum Freiburg geflogen. Die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch haben die Ermittlungen aufgenommen.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg