Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Vier bislang unbekannte Personen versuchten bereits am Sonntag, den 18.11.2018, in den ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

11.10.2015 – 11:38

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Rastatt-Murgtal

Offenburg (ots)

Weisenbach - Brand in Wohnhaus

Am frühen Samstagabend konnte durch eine aufmerksame Mitbewohnerin eines Mehrfamilienhauses in der Koloniestraße Schlimmeres verhindert werden. Als die Mitbewohnerin des Mehrfamilienhauses gegen 19:35 Uhr nach Hause kam bemerkte sie zunächst im Treppenhaus Rauchgeruch. Bei der Ursachensuche stellte sie dann an der Wohnungstür der zurzeit leerstehenden Dachgeschosswohnung Rauch fest. Die hinzugezogene Feuerwehr brach die Wohnungstür auf und löschte ein Feuer direkt neben einem Holzofen. Wie Ermittlungen ergaben, wurden am Samstag in der Wohnung Renovierungsarbeiten durchgeführt. Hierbei wurde auch ein Holzofen (Kanonenofen) in Betrieb genommen. Das hierzu benutzte Abfallholz war direkt am Ofen aufgeschichtet. Aufgrund der Hitze entzündete sich das Abfallholz. Nach bisherigem Sachstand dürfte, bis auf eine starke Verrußung der Zimmer, kein größerer Schaden entstanden sein. Zu einem Wasserschaden kam es nicht.

/mh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg