Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Baden-Baden, Balg - Leichtverletzt nach Missgeschick

Baden-Baden (ots) - Ein auf dem Herd vergessener Topf hat heute Nachmittag Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei zu einem Einsatz an ein Anwesen der Balger Hauptstraße gerufen. Wie sich dort herausstellte, konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Ein Anwohner hatte einen Topf auf dem Herd vergessen. Der so alsbald schmorende Inhalt hatte gequalmt und den Rauchmelder ausgelöst. Zu einem Brand war es nicht gekommen. Ein Anwohner wurde leicht verletzt, er wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung zur Überwachung ins Klinikum Baden-Baden gebracht. Nennenswerter Sachschaden entstand nicht.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: