Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Offenburg - Falscher Alarm

Offenburg (ots) - Durch Dacharbeiten verursachter Rauch hatte heute Morgen ein Großaufgebot von Feuerwehr und Polizei zu einem Lebensmittelmarkt an der Gustav-Heinemann-Straße gerufen. Die bei der Verlegung von Teerbahnen entstandenen Rauchschwaden fanden ihren Weg über Lüftungsschächte bis zu einem Rauchmelder und lösten so Alarm aus. Nach Überprüfung durch die hinzugerufenen Einsatzkräfte der Feuerwehr Offenburg und er Polizei konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Sachschaden entstand nicht. Verletzt wurde niemand.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: