Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Baden-Baden, Bühl

Offenburg (ots) - Meldungen aus dem Bereich Baden-Baden, Bühl

Baden-Baden - 2 500 Euro Sachschaden nach Unfallflucht, Zeugen gesucht

Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Dienstagnachmittag zwischen 16.15 Uhr und 16.50 Uhr beim Rangieren einen in der Rheinstraße geparkten Audi Q3 beschädigt. An dem vor einem Bettengeschäft abgestellten SUV entstand so Sachschaden in Höhe von rund 2 500 Euro. Die Beamten des Polizeireviers Baden-Baden haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten Zeugen um Hinweise unter 07221-6800.

Baden-Baden - Wegweisend?

Den Anweisungen seines Navis folgend versuchte ein 49-jähriger Autofahrer am Dienstagvormittag nach der Ausfahrt des Michaels Tunnels nach links in die Lichtentaler Straße abzubiegen. Hierbei übersah der Fahrer des Audi einen von hinten herannahenden BMW. Bei der so nicht mehr vermeidbaren Kollision entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 5 000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Bühl - Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Ersten Ermittlungen zufolge steht ein 15 Jahre alter Mofafahrer im Verdacht, am vergangen Freitag (2. Oktober) einen Unfall auf dem Bahnhofparkplatz in der Unteramthofstraße verursacht zu haben. Der Jugendliche könnte, so die Angaben eines derzeit noch nicht bekannten Zeugen, mit seinem Mofa in das Heck eines geparkten Opels gefahren sein. Um den so verursachten Schaden in Höhe von rund 2 000 Euro kümmerte sich der junge Verkehrsteilnehmer dann aber nicht. Die ermittelnden Beamten der Verkehrspolizeidirektion kamen dem jungen Mann jetzt durch den Hinweis eines Zeugens auf die Spur. Dieser hatte das Kennzeichen des Mofas fotografiert und der Polizei anonym zugespielt. Der aufmerksame Mitteiler wird jetzt dringend gebeten, sich mit den Beamten unter der Telefonnummer: 07223-808470 in Verbindung zu setzen.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: