Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CUX: Illegale Müllentsorgung

Cuxhaven (ots) - In dem Zeitraum vom 23.12.2018 bis zum 09.01.2019 haben Unbekannte eine erhebliche Menge an ...

POL-ME: 19-jähriger Langenfelder nach Angriff schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen - Monheim - 1901093

Mettmann (ots) - In der Nacht zu Samstag (19. Januar 2019) ist ein 19 Jahre alter Langenfelder vor einer ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

04.10.2015 – 09:04

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Kehl-Achern-Renchtal

Offenburg (ots)

BAB 5 - Unfallflucht

Am 03.10.215, 18.59 Uhr verursachte ein BMW, 5-er Serie zwischen den Anschlussstellen Appenweier und Achern in nördlicher Richtung einen Verkehrsunfall. Das Fahrzeug befuhr den mittleren von drei Fahrstreifen und wechselte auf die linke Spur, ohne dies anzukündigen und auf den dort schneller fahrenden silberfarbenen Skoda zu achten. Trotz Bremsung und Ausweichmanöver fuhr der Skoda auf den BMW auf, der seine Fahrt unvermindert fortsetzte. Der BMW müsste hinten rechts beschädigt sein. Zeugen werden gebeten, sich beim Autobahnpolizeirevier Bühl, Tel. 7223/80847-0 zu melden

/Stgl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg