Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Fahranfänger (18) kommt von Straße ab und kollidiert mit Hauswand - Zeugen gesucht!

Herne / Castrop-Rauxel (ots) - Am späten Dienstagabend (15. Januar) ist es in Herne-Börnig zu einem ...

POL-K: 190115-3-K Vermissten-Fahndung: Polizei Köln sucht Markus Becker (42)

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet derzeit nach dem 42-jährigen Kölner Markus Becker. Angehörige des ...

LKA-BW: Bundesweite Durchsuchungen bei mutmaßlichen Mitgliedern der Gruppierung "National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland"

Stuttgart (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Stuttgart und Landeskriminalamt ...

04.10.2015 – 09:00

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Rastatt-Murgtal

Offenburg (ots)

Gaggenau - Jugendliche treiben Unwesen

Drei Jugendliche trieben zwischen den Ortsteilen Oberweier und Winkel in der Nacht zum 04.10.2015 ihr Unwesen. Sie wurden dabei beobachtet, wie sie um 00. 37 Uhr mehrere Verkehrszeichen beschädigten und dann über eine Pferdekoppel flüchteten. Aufgrund der Dunkelheit liegt keine Beschreibung vor. Weiter zerstörten sie kurz nach dem Ortsausgang Oberweier eine Kinderrutsche und warfen die Teile in einen elektrischen Weidezaun. Vor dem Ortseingang Winkel entfernten sie einen Weidezaunpfahl, wodurch der Zaun riss. Zeugen und Geschädigte werden gebeten sich beim Polizeirevier Gaggenau, Tel. 07225/9887-0 zu melden.

/Stgl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg