Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Kehl-Achern-Renchtal

Offenburg (ots) - Oberkirch - Auffahrunfall auf der B 28; 3 Verletzte und 20000 Euro Schaden

Am Freitag musste um 13:45 Uhr ein 63-jähriger, in westlicher Richtung fahrender Nissan-Fahrer, am Kreisverkehr B28 / L 89 / Abzweig Bottenau verkehrsbedingt anhalten. Eine 35-jährige Peugeot-Lenkerin sowie ein 63-jähriger mit seinem Opel hielten hinter dem Nissan. Eine 21-jährige Audi-Fahrerin erkannte die Verkehrssituation zu spät und prallte ungebremst auf den Peugeot. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Peugeot auf den Opel und dieser wiederum auf den Nissan aufgeschoben. Mit Ausnahme des Nissan-Fahrers wurden alle Fahrzeugführer verletzt; die Peugeot-Fahrerin musste stationär im Krankenhaus aufgenommen werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: