Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LB: Öffentlichkeitsfahndung nach 51 Jahre alter Vermisster aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg / Stuttgart: 51-Jährige aus Ludwigsburg vermisst Seit 12. Januar wird die ...

LKA-BW: Bundesweite Durchsuchungen bei mutmaßlichen Mitgliedern der Gruppierung "National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland"

Stuttgart (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Stuttgart und Landeskriminalamt ...

POL-NB: Indoor-Plantage in der Gemeinde Wittenhagen ausgehoben

Stralsund (ots) - Die Kriminalpolizeiinspektion Anklam führt seit einigen Monaten ein äußerst umfangreiches ...

01.10.2015 – 16:22

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Hohberg, Hofweier - Trio auf Abwegen

Hohberg (ots)

In einem Rebgelände östlich der Alten Landstraße entdeckte ein Fahrradfahrer am Donnerstag um 14.15 Uhr zwischen Hofweier und Niederschopfheim ein Pferd. Die Beamten des Polizeipostens Hohberg machten sich gleich auf den Weg und wurden fündig. Das herrenlose Pferd war in Begleitung von zwei Ponys. Unter Einsatz von Äpfeln sowie einem Hosengürtel als Halfterersatz gelang es den Polizisten, die drei Ausreißer wieder zurück zur nahen Koppel zu führen. Dort waren sie zuvor auf noch nicht geklärte Art und Weise ausgebüxt. Der Pferdehalter konnte verständigt werden und kümmerte sich umgehend um die Absicherung der Koppel.

/wd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg