Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Friesenheim - Aufgefahren und abgehauen, Polizei sucht Zeugen

Friesenheim (ots) - Eine dreiste Verkehrsunfallflucht beging am Donnerstagmittag der noch unbekannte Fahrer eines roten VW Golf mit schweizer Autokennzeichen, die Beamten des Polizeireviers Lahr hoffen auf Zeugenhinweise. Zunächst wartete um 14 Uhr ein 73 Jahre alter Fahrer mit seinem silberfarbenen Ford Fiesta an einer roten Ampel in Fahrtrichtung Offenburg. Als er bei Grünlicht anfuhr, prallte ihm der rote Golf ins Heck. Beide Autofahrer stiegen zunächst aus und besahen sich den Schaden am Ford in Höhe von mehreren hundert Euro. Als der Senior einen Unfallbericht aus seinem Auto holen wollte, fuhr der unbekannte Unfallverursacher mit quietschenden Reifen in Richtung Lahr davon. Hinweise an Tel.: 07821-2770.

/wd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: