Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-ME: Vermisstenfahndung nach erkranktem, unbegleitetem Flüchtling - Velbert - 1905134

Mettmann (ots) - Aus einem Velberter Jugendwohnheim wird seit ein paar Tagen ein Jugendlicher vermisst, welcher die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

23.09.2015 – 15:21

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Achern, A 5 - Kleinwagen prallt auf 40-Tonner

Achern (ots)

Glimpflich endete der Verkehrsunfall für eine 18 Jahre alte Autofahrerin an der Autobahnanschlussstelle Achern am Mittwoch um 13.30 Uhr. Die Fahranfängerin wollte mit ihrem Renault Clio auf die Fahrbahn in Richtung Süden einfahren, als sie aus ungeklärter Ursache noch auf der Einfahrtkurve ins Schleudern geriet. Dabei prallte sie mit dem Kleinwagen seitlich gegen einen Sattelzug, der auf der rechten Fahrspur unterwegs war. Die 18-Jährige blieb glücklicherweise unverletzt, der Clio erlitt Totalschaden. Die Gesamtsachschadenshöhe beträgt 13.000 Euro. Zur Unfallaufnahme und für die Bergungsarbeiten musste der rechte Fahrstreifen gesperrt werden, so dass es vorübergehend bis zu drei Kilometer Stau vor der Anschlussstelle kam.

/wd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg