Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

21.08.2015 – 08:34

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus den Bereichen Rastatt/Murgtal

Offenburg (ots)

Rastatt - Parkplatzrempler

Beim Ausparken auf einem Parkplatz in der Industriestraße stieß am Donnerstag gegen 16.30 Uhr eine 36-jährige Mercedes-Lenkerin gegen einen daneben abgestellten Pkw Fiat und verursachte so einen Schaden von rund 2.000 Euro.

Rastatt - Rollerdiebstahl

In der Nacht zum Donnerstag wurde in der Zaystraße beim Anwesen 2/1 ein dort verschlossen abgestellter Roller gestohlen. Der Dieb fuhr mit dem Zweirad allerdings nicht sehr weit, denn dieses wurde gegen 01.00 Uhr in der nahegelegenen Alfred-Bräuning-Straße aufgefunden. Eine Zeugin hatte beobachtet wie der Roller dort abgestellt wurde und ein Unbekannter zu Fuß die Örtlichkeit verließ.

Rastatt - Kollision mit Wildschwein

Ein 27-jährige BMW-Fahrer war in der Nacht zum Freitag gegen 23.40 Uhr auf der L 77 a in Richtung Rastatt unterwegs. Kurz vor der "Mack-Kreuzung" querte unvermittelt eine Wildschweinrotte die Fahrbahn. Ein Tier wurde vom Pkw erfasst, setzte jedoch vermutlich verletzt seinen Weg fort. Am Pkw entstand ein Schaden von zirka 3.000 Euro. Der zuständige Jagdpächter wurde verständigt.

Muggensturm - Unfall im Kreisel

Von der Vogesenstraße kommend fuhr am Donnerstag gegen 15.50 Uhr ein 38-jähriger VW-Fahrer in den Kreisel bei der L 67 ein. Dort übersah er einen aus Richtung Neumalsch heranfahrenden 27-jährigen Kradfahrer, so dass es zur seitlichen Kollision der beiden Fahrzeuge kam. Der Biker blieb unverletzt, der Sachschaden beträgt etwa 1.500 Euro.

Gaggenau -Mofa-Fahrer übersehen

Aus einer Hofeinfahrt fuhr am Donnerstag gegen 15.30 Uhr ein 39-jähriger Pkw-Fahrer auf den Pionierweg ein und übersah dabei einen von links heranfahrenden 15-jährigen Mofa-Fahrer. Durch die Kollision stürzte der Jugendliche und wurde leicht verletzt. Beim Unfall entstand geringer Sachschaden.

Gernsbach/Staufenberg - Verkehrsrowdys beim Sportplatz

Auf dem Verbindungsweg zwischen der K 3766 und dem Sportplatz sowie im angrenzenden Waldgebiet drehten am Donnerstagabend gegen 20.20 Uhr zwei Verkehrsrowdys unter Aufheulen der Motoren sowie quietschenden und durchdrehenden Reifen der Motorräder ihre Runden. Als die beiden von im Training befindlichen Fußballern auf ihr Verhalten angesprochen wurden, fuhr einer nur auf dem Hinterrad gleich davon. Ein 19-Jähriger konnte gestellt werden. Als einer der Fußballer erkannte, dass das Kennzeichen der Maschine mit Klebeband abgedeckt war, gab sich dieser als Polizist zu erkennen und verlangte die Papiere des Bikers. Dieser verweigerte das Vorzeigen und wollte dann davonfahren. Gemeinsam konnte dies verhindert und der Proband einer Streife überstellt werden. Im Anschluss konnte auch der zweite Motorradfahrer ermittelt werden. Anzeigen werden nach Abschluss der Ermittlungen erstattet.

/ke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781/211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg