Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

17.07.2015 – 11:22

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Offenburg - Einbrecher ergriffen Flucht

Offenburg (ots)

In der Nacht zum Freitag wurde ein Bewohner der Lange Straße gegen 02.30 Uhr auf Geräusche vom Nebengebäude aufmerksam. Bei einer Nachschau stellte der Mann dort im Eingangsbereich drei Männer fest. Diese waren dabei eine Eingangstür aufzuhebeln. Als sie bemerkten, dass ihr Treiben entdeckt worden war, rannten die Einbrecher in unterschiedliche Richtungen davon. Die Männer waren zwischen 20 und 25 Jahren alt, eine weitere Beschreibung liegt nicht vor. Der angerichtete Schaden beträgt rund 1.000 Euro.

/ke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781/211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg